Download-Hilfe

Wenn Sie noch nie etwas aus dem Internet heruntergeladen (Internet Download) haben, oder hierbei Probleme hatten, so lesen Sie bitte die folgenden Informationen:

Wie man etwas aus dem Internet herunterlädt

Klicken Sie zuerst auf den Download-Link der Datei die Sie herunterladen möchten. Es öffner sich nun ein Fenster in welchem Sie gefragt werden, ob Sie die Datei öffnen oder speichern möchten.

Open/Save dialog

Wählen Sie "speichern".

Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in welchem Sie gefragt werden, wo die Datei gespeichert werden soll. Wählen Sie ein Verzeichnis auf Ihrer Festplatte aus (bitte merken Sie sich das Verzeichnis - Sie müssen später darauf zugreifen) oder legen Sie ein neues Verzeichnis. Im nächsten Abschnitt wird beschrieben wie man ein Verzeichnis anlegt:

1. Starten Sie den Windows-Explorer indem Sie mit der rechten Maustaste auf "Start" klicken - und den mit der linken Maustatse danach auf "Explorer".

2. Klicken Sie auf das (C:) Icon in der linken Bildschirmhälfte des Explorers.

3. Klicken Sie auf "Datei-Neu-Ordner"

4. Geben Sie in der rechten Bildschirmhälfte den Namen des neuen Ordners ein (es wird der Name "Neuer Ordner" vorgegeben)

Wählen Sie nun dieses neu erstellte Verzeichnis im Download-Fenster aus...

Der Download startet nun innerhalb der nächsten Sekunden. Im Download-Fenster können Sie sehen, wieviel Prozent der Datei schon heruntergeladen wurden und wann der Download beendet wird.

Wenn der Download beendet wurde, öffnen Sie einfach das Verzeichnis im Explorer und starten die Installations-Datei.

Wie man die heruntergeladene Setup-Datei installiert

Wenn eine Datei mit ".exe" endet (wie z.B. bvssolde.exe oder bvssol.exe), handelt es sich um eine ausführbare Datei. Sie müssen die Datei einfach mit einem Doppelklick anklicken um sie zu starten. Das Installations-Menü führt Sie dann weiter durch die Installation.


Wenn eine Datei mit ".zip" endet (wie z.B. "bvssolde.zip" oder "bvssol.zip"), handelt es sich um eine komprimierte (gepackte) Datei. Sie benötigen ein Entpack-Programm (z.B. WinZip) um die Datei zu dekomprimieren. Wenn Sie ein solches Programm installiert haben, reicht meist schon ein Doppelklick aud die ZIP-Datei um diese zu entpacken.

Nach der Installation können Sie einfach durch Klicken auf "Start" und "Programme" die BVS Solitaire Sammlung im Programm-Menü starten.

 BVS Solitaire Sammlung herunterladen (11.4MB)