Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Acme Solitaire

1 Kartenspiel. Mittel. Talon durchspielen: 2x.

Acme Solitaire Patience wird mit 52 Karten gespielt. 13 aufgedeckte Karten werden aus dem Satz von 52 Karten abgezählt. Diese abgezählten Karten bilden den Reservestapel. Die nächsten 4 offenen Karten sind die Spielstapel. 4 Asse werden zu Beginn des Spieles auf die Ablagen gespielt.

Ziel des Spiels ist es, alle Karten in richtiger Reihenfolge in die Ablagen zu spielen.

Spielregeln
Bilden Sie Ablagestapel gleicher Kartenfarbe in absteigender Reihenfolge. Nur die oberste Karte jedes Spielstapels und der Reserve kann in die Ablagen gespielt werden. Es kann immer nur eine Karte von Stapel zu Stapel bewegt werden.

Wenn einer der Spielstapel leer ist wird er sofort mit einer Karte aus der Reserve aufgefüllt, wenn dies möglich ist, wenn nicht, durch eine beliebige Karte.

Wenn alle möglichen Spielzüge ausgeführt sind, werden Karten vom Stock zum verdeckten Stapel gespielt. Unter Beachtung der o. g. Spielregeln können Karten vom Stock auf die Spielstapel und die Ablagen gespielt werden.

Die Karten können einmal neu gemischt werden.

Ähnliche Spiele: