Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Archway Solitaire

2 Kartenspiele. Mittel. Talon durchspielen: 1x.

Archway Solitaire
Archway Solitaire
Klicken zum Vergrößern

Archway Solitaire wird mit 104 Karten gespielt (2 Kartenspiele). Sie haben 4 Spielstapel mit je 12 Karten und 8 Ablagestapel. Am Anfang werden 4 Asse und Könige (einer jeder Sorte) aussortiert und auf die Ablagestapel verteilt.

Die restlichen Karten werden auf 13 Reservestapel ausgeteilt (alle Asse, 2er, 3er bis Könige).

Ziel des Spiels ist es, vier aufsteigende Sequenzen (vom Ass bis zum König) und vier absteigende Sequenzen (vom König bis zum Ass) zu bilden (bei gleichem Symbol und gleicher Farbe).

Spielregeln

Es kann immer nur die oberste Karte der Spielstapel und der Reservestapel gespielt werden. Karten können nur zu den Ablagestapeln gespielt werden (nicht untereinander verschoben werden).

Klicken Sie auf eine Karte in der Reservestapel, um es die oberste Karte des Stapels zu machen. Leere Spielstapel können mit jeder beliebigen (spielbaren) Karte aufgefüllt werden.

Bemerkungen

Diese Patience entstand aus einer Idee von David Parlett.