Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Austerlitz Solitaire

2 Kartenspiele. Mittel. Talon durchspielen: 2x.

Austerlitz Solitaire
Austerlitz Solitaire
Klicken zum Vergrößern


Austerlitz Solitaire Patience wird mit 104 Karten gespielt (2 Kartenspiele).

In der Mitte des Spielfeldes wird eine "Reserve" bestehend aus 19 offenen Karten ausgelegt. Die Reserve besteht aus 13 überlappenden Reihen mit abwechselnd je einer bzw. zwei Karten.

Links und rechts neben der Reserve werden je Seite 4 Spielstapel mit je 6 Karten ausgelegt. Jede zweite Karte in diesen Reihen bleibt zugedeckt.

Ziel des Spiels ist es, acht aufsteigende Sequenzen (vom Ass bis zum König) zu bilden (mit gleicher Farbe und gleichem Symbol).

Spielregeln
Spielen Sie als erstes die offenliegenden Asse zu den Ablagestapel.

Karten vom zugedeckten Stapel, die oberste Karte der Spielstapel und offenliegende Karten der Reserve können (wenn passend) direkt in die 8 Sequenzen eingepasst werden. Karten von den Spielstapeln können in absteigender Reihenfolge verschoben werden (genauso Karten oder Sequenzen von einem Spielstapel zum anderen). Sie können hier nur verschiedene Symbole untereinander legen (z.B. Herz Bube auf Karo, Kreuz oder Pik Dame - Herz Bube auf Herz Dame ist nicht erlaubt. Werden alle aufgedeckten Karten von einem Stapel gespielt, so wird die nächste darunter liegende Karte aufgedeckt.

Wenn alle Karten eines Spielstapels abgetragen wurden, kann dieser mit einem König (oder mit einer Sequenz deren erste Karte ein König ist) aufgefüllt werden.

Diese Patience wurde entwickelt von: Boris Sandberg.

Ähnliche Spiele:

  • Backbone
  • Napoleon Leaves Moscow
  • Napoleon Takes Moscow
  •