Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Barrier Solitaire

1 Kartenspiel. Einfach. Talon durchspielen: 1x.

Barrier Solitaire
Barrier Solitaire
Klicken zum Vergrößern


Barrier Solitaire Patience wird mit einem Kartenspiel (52 Karten) gespielt. Diese Patience hat 6 Spielstapel mit je 6 Karten pro Stapel (abwechselnd auf- und zugedeckt). Außerdem hat diese Patience 16 Reservestapel mit je einer Karte die in einem Quadrat in der rechten oberen Ecke des Spielfelds ausgeteilt werden.

Zu Beginn des Spiels werden alle Asse die auf einem der Reservestapel liegen auf die Ablagestapel gespielt.

Ziel des Spiels ist es vier aufsteigende Sequenzen auf den vier Ablagestapeln zu bilden (vom Ass bis zum König - mit gleicher Farbe und gleichem Symbol).

Spielregeln. Die oberste Karte der Spielstapel und alle Karten auf den Reservestapeln können gespielt werden. Auf den Spielstapeln müssen absteigende Sequenzen gebildet werden - Farbe und Symbol sind dabei egal. Sie können eine Karte von Spielstapel zu Spielstapel verschieben, aber auch passende Sequenzen in richtiger Reihenfolge.

Leere Spielstapel können mit jeder beliebigen (spielbaren) Karte aufgefüllt werden. Leere Reservestapel können nicht aufgefüllt werden.