Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Beehive Solitaire

1 Kartenspiel. Einfach. Talon durchspielen: unbegrenzt.

Beehive Solitaire
Beehive Solitaire
Klicken zum Vergrößern


Zu Beginn des Spiels werden 10 Karten auf die Reserve gespielt, nur die obere ist offen. 6 Spielstapel werden mit jeweils einer Karte belegt. Es gibt nur einen Ablagestapel.

Ziel des Spiels
ist, alle Karten auf die Ablage zu spielen. Sammeln Sie hierfür jeweils vier Karten mit dem gleichen Rang auf einem Stapel.

Spielregeln
Auf die Spielstapel können Karten aller anderen Stapel gelegt werden. Leere Spielstapel können mit einer Karte der Reserve oder des Abwurfs aufgefüllt werden. Sind alle vier Karten eines Rangs vollständig, werden sie automatisch auf die Ablage gespielt.

Wenn alle anfänglich möglichen Züge gemacht sind, decken Sie den Talon auf, der immer drei Karten auf den Abwurf legt. Nur die oberste, komplett freiliegende Karte kann auf die Spielstapel gelegt werden.

Der Talon kann unbegrenzt durchgespielt werden.

Das Spiel ist gewonnen, wenn alle Karten auf die Ablage gespielt wurden.