Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Cone Solitaire

2 Kartenspiele. Schwierig. Talon durchspielen: 1x.

Cone Solitaire Patience wird mit zwei Kartenspielen (104 Karten) gespielt. Es gibt 7 Ablagen . Zu Beginn des Spiels sind im ersten und siebten je 1 Karte, der zweite und sechste enthalten je 2 Karten, der dritte und fünfte je 3 Karten und der vierte enthält vier Karten.

Es gibt 4 Ablagen . Ein Ass jeder Folge wird auf die Ablagen gespielt, sobald es spielbar ist.

Ziel des Spiels ist es, alle Karten in die Ablagen zu spielen, von Ass bis König in gleicher Farbe, von König bis Ass umbrechen, bis jeder Stapel 26 Karten enthält.

Spielregeln
Asse werden in die Ablagen gespielt, sobald sie verfügbar sind.

Es kann nur die jeweils oberste Karte eines Stapels gespielt werden.

Spielstapel können in absteigender Folge und wechselnder Farbfolge gebildet werden, mit Umbruch von Ass bis König, wenn nötig.

Eine Karte oder Kartengruppe in passender Sequenz kann von einem Stapel zum anderen gespielt werden. Wenn einer der Spielstapel leer ist, so kann der Freiplatz mit einer beliebigen Karte oder zulässigen Kartensequenz aufgefüllt werden

Wenn alle möglichen Spielzüge ausgeführt sind, klicke auf den Stock, um auf jeden Spielstapel eine neue Karte auszuteilen. Alle Lücken (Freiplätze) im Spiel müssen vor dem Verteilen aufgefüllt werden.

Die letzten vier Karten aus dem Stock werden auf die vier Reservestapel verteilt. Es können Karten von den Reservestapeln in die Ablagen und auf die Spielstapel bewegt werden.

You win when all cards are moved to the Ablagen

Die Karten können nicht neu gemischt werden.