Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Diplomat Solitaire Patience

2 Kartenspiele. Schwierig. Talon durchspielen: 1x.

Diplomat Solitaire
Diplomat Solitaire Patience
Klicken zum Vergrößern


Diplomat Solitaire Patience wird mit 104 Karten gespielt (2 Kartenspiele).

Sie haben 8 Ablagestapel und 8 Spielstapel auf dem Spielfeld. Jeder der 8 Spielstapel wird mit je 5 Karten belegt (alle aufgedeckt).

Ziel des Spiels ist es, 8 aufsteigende Sequenzen (vom Ass bis zum König) zu bilden.

Spielregeln
Als erstes werden die Asse auf die 4 Ablagestapel gespielt. Nur jeweils die oberste Karte eines Stapels kann gespielt werden.

Die obersten Karten auf den 8 Spielstapeln können auf einen anderen Spielstapel verschoben werden, wenn die Karte um einen Wert niedriger ist als die Karte auf welche diese verschoben werden soll. Es kann immer nur eine Karte auf einmal gespielt werden. In dieser Patience können auch Karten von den Ablagestapeln wieder zurück auf die Spielstapel gespielt werden. Wenn ein Spielstapel leer wird, so kann er nur mit einem König aufgefüllt werden.

Es können nach belieben Karten vom zugedeckten Stapel umgedreht werden, und gemäß den Regeln entweder direkt auf die Ablagestapel oder auf die Spielstapel gespielt werden.

Die Karten können während des Spiels nicht neu gemischt werden.