Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Display Solitaire

2 Kartenspiele. Mittel. 1 Wiederholung.

Display Solitaire
Display Solitaire
Klicken zum Vergrößern

Display Solitaire Patience wird mit zwei Kartenspielen (104 Karten) gespielt.

Die erste Karte wird in den ersten Ablagestapel abgelegt. 12 weitere Zielkarten - ( in absteigender Reihenfolge ohne Berücksichtigung der Kartenfarbe ) werden, sobald verfügbar, auf dem Ablagestapel abgelegt. Ablagestapel können aber nur nach Maßgabe ihrer Startkarte gebildet werden. Wenn zum Beispiel der erste Ablagestapel mit einer 10 beginnt und der dritte mit einer 8, dann kann erst weiter ausgespielt werden, wenn das Leerfeld mit einer neun aufgefüllt wurde.

Ziel des Spieles
Bilden Sie Ablagestapel in aufsteigender Reihenfolge ohne Rücksicht auf die Kartenfarbe bis jeder Stapel 8 Karten enthält.

Spielregeln
Die jeweils obere Karte des Reservestapels kann auf den Ablagestapel gespielt werden.

Wenn Sie alle zunächst verfügbaren Züge gemacht haben, drehen Sie die Karten des Reservestapels um und legen Sie diese auf einen der drei Ablagestapel. Karten der Ablagestapel können verwendet werden, um Ablagestapel zu vervollständigen, bzw. um neue Ablagestapel zu bilden.

Es kann ein mal neu gegeben werden. Wenn der Reservestapel leer ist, klicken Sie diesen an, um die Karten aus dem Ablagestapel neu aufzunehmen.

Nachdem neu gegeben wurde, werden Karten vom Reservestapel nur noch auf einem Ablagestapel ausgespielt.

Karten der Ablagestapel können verwendet werden, um Ablagestapel zu vervollständigen, bzw. um neue Ablagestapel zu bilden.

Karten können nicht von einen Ablagestapel zu einem anderen bewegt werden.

Ähnliche Spiele: