Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Empire Solitaire

1 Kartenspiel. Einfach. Talon durchspielen: 1x.

Dieses Spiel benötigt nur 18 Karten von einem Standard-Kartensatz von 52. Die übrigen Karten werden beiseite gelegt und werden für das Spiel nicht benötigt.

15 Karten werden aufgedeckt in drei horizontalen Reihen mit je fünf Karten ausgelegt. Sie übrigen drei Karten werden zugedeckt auf den Spielstapel gepackt.

Ziel des Spieles
Führen Sie alle Karten auf einem einzelnen Stapel zusammen, indem Sie die Karten auf andere Karten mit gleichem Wert oder mit gleicher Kartenfarbe legen.

Spielregeln
Sie können jede Karte auf eine andere Karte legen, sofern diese den gleichen Wert oder die gleiche Kartenfarbe hat. Sobald dies geschehen ist, kann diese Karte nicht mehr weiter gespielt werden.

Außerdem können nur direkt benachbarte Karten gleicher Reihe oder Spalte zusammengeführt werden.

Zu den 15 aufgedeckten Karten müssen auch die 3 zugedeckten Karten gespielt werden. Zu jeder Zeit des Spiels kann der Spieler entscheiden, eine dieser Karten in das Spiel zu übernehmen. Die umgedrehte Karte muss dann in ein leeres Feld abgelegt werden.

Sobald eine Karte des Reservestapels umgedreht wurde, kann kein weiterer Zug getätigt werden, ehe die umgedrehte Karte nicht abgelegt wurde. Es ist außerdem nicht möglich, Karten des Reservestapels umzudrehen, ehe nicht ein freies Feld verfügbar ist.

Dieses Spiel wurde entwickelt von: Jim Owen.