Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Fourfold Klondike Solitaire

4 Kartenspiele. Mittel. Talon durchspielen: 3x.

Fourfold Klondike Solitaire
Fourfold Klondike Solitaire
Klicken zum Vergrößern


Fourfold Klondike Solitaire Patience verwendet 4 Kartensätze (208 Karten). Sie haben 14 Spielstapel mit 1-14 Karten, von links nach rechts aufsteigend. Die jeweils oberste Karte ist aufgedeckt.

Sie haben 16 Ablagestapel. Asse werden dorthin gespielt, sobald sie im Spiel auftauchen.

Ziel des Spieles
Ziel des Spiels ist es aufsteigende Sequenzen, vom Ass bis zum König, auf den Ablagestapeln zu bilden (mit gleicher Farbe und gleichem Symbol).

Spielregeln
Die oberen Karten der Spiel- und Ablagestapel können gespielt werden. Bilden Sie Ablagestapel in absteigender Reihenfolge mit abwechselnden Farben (schwarz - rot). Einzelne Karten oder Kartengruppen in der korrekten Reihenfolge können von Stapel zu Stapel bewegt werden. Jede umgedrehte Karte, die während des Spiels die oberste Karte wird, wird automatisch umgedreht. Leere Felder können mit einem König oder Kartensequenzen, die mit einem König beginnen, aufgefüllt werden.

Wenn Sie alle zunächst verfügbaren Züge gemacht haben, können Sie die Karten im Reservestapel neu geben. Es werden immer drei Karten auf einmal umgedreht. Sie können Karten vom Reservestapel zum Spielstapel bewegen, solange die genannten Spielregeln eingehalten werden.

Es kann zwei mal neu gegeben werden.

Diese Patience wurde entwickelt von: Boris Sandberg.