Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Glencoe Solitaire

2 Kartenspiele. Mittel. Talon durchspielen: 1x.

Glencoe Solitaire
Glencoe Solitaire
Klicken zum Vergrößern

Glencoe Solitaire Patience wird mit zwei Kartenspielen (104 Karten) gespielt. Es gibt Spielstapel. 16 Ablagestapel werden oberhalb der Spielstapel platziert.

Ziel des Spiels:

  • Die erste Reihe der Ablagestapel wird von Sechs bis Bube aufwärts ohne Beachtung der Farbfolge gebildet.
  • Die zweite Reihe der Ablagestapel wird von Fünf bis König abwärts ohne Beachtung der Farbfolge gebildet.

Spielregeln
Aus dem Quartett wird die Dame entnommen und auf den ersten Spielstapel gelegt. Es werden nun alle Karten vom Stock auf den ersten Spielstapel gelegt, bis die nächste Dame erscheint. Diese wird auf den zweiten Spielstapel gelegt. Jetzt werden wieder alle folgenden Karten auf diesen Stapel gespielt, bis wieder eine Dame erscheint usw.

Sechsen und Fünfer werden automatisch auf die Ablagestapel gespielt. Diese können aber nur auf einer Dame gleicher Farbe abgelegt werden.

Es kann immer nur die oberste Karte eines Spielstapels auf einen Ablagestapel gespielt werden.

Die oberste Karte eines jeden Spielstapels kann auf eine aufgedeckte Dame gespielt werden.

Die Karten können nicht neu gemischt werden.