Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

K.C. Solitaire

2 Kartenspiele. Mittel. Eine Wiederholung.

K.C. Solitaire Patience wird mit zwei Kartenspielen (104 Karten) gespielt. Sie haben 12 Ablagestapel mit 4 Karten je Stapel und 8 Ablagestapel

Asse werden, sobald verfügbar, auf die Ablagestapel abgelegt.

Ziel des Spieles
Ziel des Spiels ist es aufsteigende Sequenzen, vom Ass bis zum König, auf den Ablagestapeln zu bilden (mit gleicher Farbe und gleichem Symbol).

Spielregeln
Die oberen Karten der Spiel- und Ablagestapel können gespielt werden. Bilden Sie Ablagestapel gleicher Kartenfarbe in absteigender Reihenfolge. Es kann immer nur eine Karte von Stapel zu Stapel bewegt werden.

Leerfelder werden automatisch aus dem Ablage- oder Reservestapel aufgefüllt.

Wenn Sie alle verfügbaren Züge getätigt haben, decken Sie die Karten des Reservestapels auf und spielen Sie diese in den Ablagestapel.

Sie können Karten vom Ablagestapel zu den Spielstapeln und Ablagestapeln nach Maßgabe der Spielregeln bewegen.

Wenn die obere Karte des Ablagestapels in den Ablagestapel gespielt werden kann, wird diese automatisch dorthin verschoben.

Ein Mal neu mischen ist erlaubt.