Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Louisa Solitaire

2 Kartenspiele. Schwierig. Talon durchspielen: 3x.

Louisa Solitaire Patience wird mit einem Kartenspiel (52 Karten) gespielt. Es gibt 4 Spielstapel und 8 Ablagestapel.

Ein Ass und König jeder Folge werden während des Spiels auf die Ablagestapel gespielt, sobald sie zur Verfügung stehen.

Ziel des Spiels ist es, alle Karaten in aufsteigender Reihenfolge in farblicher Abfolge auf die Ablagestapel zu spielen, und zwar gemäß der folgenden Aufstellung:

A: K, 2, D, 3, B, 4, 10, 5, 9, 6, 8, 7

K: A, D, 2, B, 3, 10, 4, 9, 5, 8, 6, 7

Spielregeln
Karten können vom Stock auf die Ablage- und die Spielstapel gespielt werden. Es gibt keine Beschränkung für das Ersetzen von Karten auf den Spielstapeln aus dem Stock. Es kann immer nur die oberste Karte auf einen Ablagestapel gespielt werden.

Karten können nicht von einem Stapel zum anderen verschoben werden.

Die Karten dürfen zweimal neu gemischt werden.

Das Besondere an diesem Spiel ist es, herauszufinden, auf welchen Spielstapel die jeweilige Karte gespielt werden muss.