Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Persian Patience Solitaire

2 Kartenspiele. Schwierig. Talon durchspielen: 3x.

Persian Patience Solitaire
Persian Patience Solitaire
Klicken zum Vergrößern

Persian Patience Solitairewird mit 2 Kartenspielen gespielt bei denen alle 2er, 3er,4er,5er und 6er aussortiert worden sind (64 Karten).

Diese Patience hat 8 Spielstapel mit 8 Karten pro Stapel und 8 Ablagestapel.

Asse werden als erstes auf die Ablagestapel gespielt, sobald sie aufgedeckt werden.

Ziel des Spiels ist es aufsteigende Sequenzen auf den 8 Ablagestapeln zu bilden. Dabei wird als erstes eine 7 auf die Asse gespielt (mit gleicher Farbe und Symbol wie das Ass). Danach werden auf der 7 aufsteigende Sequenzen (auch mit gleicher Farbe und gleichem Symbol) gebildet.

Spielregeln
Die obersten Karten der Spielstapel können gespielt werden. Sie können die Sequenzen auf den Spielstapeln absteigend (mit wechselnder Farbe - rot - schwarz - rot). Es kann immer nur eine einzelne Karte von einem Spielstapel zum anderen verschoben werden. Wenn ein Spielstapel leergespielt wurde, kann die leere Fläche mit jeder spielbaren Karte aufgefüllt werden.

Wenn kein weiterer Zug mehr möglich ist, können alle Karten durch Anklicken des (leeren) zugedeckten Stapels im linken oberen Eck, neu gemischt werden.

Die Karten können nur zweimal neu gemischt werdenredeal.