Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Prison (Gefängnis) Solitaire

1 Kartenspiel. Einfach. Talon durchspielen: 1x.

Prison (Gefängnis) Solitaire Patience wird mit einem Kartenspiel (52 Karten) gespielt.

Die erste Karte, die auf den ersten Ablagestapel gelegt wird, ist die Anfangskarte der Ablage. Die restlichen Karten der gleichen Reihe werden während des Spielzuges genau daneben platziert.

40 Die Karten werden in 10 Spielstapel gelegt (4 Karten pro Stapel). Acht Parzellen (Reserven) werden oberhalb der Spielstapel angeordnet. Zu Beginn des Spiels wird in jede Parzelle 1 Karte gespielt.

Ziel des Spiels ist es, alle Karten auf die Ablagestapel zu spielen und zwar nach folgender Aufstellung:

Spielregeln
Die obersten Karten der Spielstapel und die Karten aus den Parzellen können gespielt werden. Spielstapel können in absteigender Folge mit aufeinanderfolgender Farbe gebildet werden. Es kann immer nur eine Karte gespielt werden. Es ist auch möglich, die oberste Karte eines Spielstapels in eine beliebige Parzelle zu spielen. In jeder Parzelle darf nur eine Karte liegen. Die Karten in den Parzellen können auf die Ablagestapel oder, wenn möglich, zurück in die Spielstapel gespielt werden.