Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Short Solitaire

1 Kartenspiel. Einfach. Talon durchspielen: beliebig oft.

Short Solitaire Patience wird mit 52 Karten gespielt. Sie haben 6 Spielstapel, die je mit 4 offenen Karten belegt werden. Die nächste Karte wird auf den ersten Ablagestapel gelegt und dient als Startkarte, mit der die Sequenzen begonnen werden. Die restlichen drei Karten werden, sobald sie erhältlich sind, auf die Ablagen gespielt.

Ziel des Spiels ist, alle Karten ohne Berücksichtigung der Farben und Symbole auf die Ablagen zu spielen, bis jeder Stapel 13 Karten enthält.“

Spielregeln
Sequenzen auf den Spielstapeln müssen absteigend gebildet werden (Farbe und Symbol spielen dabei keine Rolle). Es kann immer nur eine Karten verschoben werden (keine Sequenzen). Es können immer drei Karten auf einmal vom zugedeckten Stapel umgedreht werden.

Der zugedeckte Stapel kann, wenn aufgebraucht, immer wieder neu gemischt werden.