Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Stalactites Solitaire

1 Kartenspiel. Mittel. Talon durchspielen: 1x.

Stalactites Solitaire
Stalactites Solitaire
Klicken zum Vergrößern


Stalactites Solitaire wird mit einem Kartenspiel (52 Karten) gespielt. 4 Karten bilden die Startreihe. Unter jeder Karte der Startreihe befindet sich ein Ablagestapel. Die restlichen Karten werden auf 8 Spielstapel unterhalb der Ablagestapel gespielt (mit je 6 Karten). Am linken Rand des Spielfelds befinden sich noch zwei leere Ausweichstapel.

Ziel des Spiels ist es aufsteigende Sequenzen, beginnend mit der Startkarte (immer einen Wert höher als die darüber liegende Karte der Startreihe), auf den Ablagestapeln zu bilden (Farbe und Symbol spielen keine Rolle).

Spielregeln
Karten können nicht zwischen den Spielstapeln verschoben werden. Sie können passende Karten nur direkt auf die Ablagen spielen, dies gilt auch für die Reserven. Karten von den beiden Ausweichstapeln können nur auf die Ablagestapel gespielt werden.

Die Karten können nicht neu gemischt werden.