Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Troika Solitaire

1 Kartenspiel. Schwierig. Talon durchspielen: 1x.

Troika Solitaire Patience wird mit 52 Karten gespielt. Es werden 17 Stapel mit je drei Karten auf dem Spielfeld ausgelegt und bilden 17 Spielstapel. Die letzte Karte wird einzeln daneben gelegt (als 18ter Spielstapel). Alle offenliegenden Asse werden auf die 4 Ablagestapel platziert. Ziel des Spiels ist es vier aufsteigende Sequenzen (Ass bis König) zu bilden (mit gleichem Symbol und gleicher Farbe).

Spielregeln
Es kann immer nur die oberste Karte der Spielstapel gespielt werden. Sie können eine Karte von einem Stapel zum anderen verschieben, wenn dieser Stapel weniger als drei Karten enthält und die oberste Karte vom gleichen Wert ist wie die Karte die darauf gelegt werden soll. Leere Stapel können nicht aufgefüllt werden.

Die Chance zu gewinnen ist sehr niedrig. Wenn kein einziger König als unterste Karte unter einem der Spielstapel liegt, geht diese Patience nicht auf.