Facebook Google+ Twitter

Liste der Spielregeln

Windmill Solitaire

Windmühle

2 Kartenspiele. Einfach. Ohne neu geben.

Windmill Solitaire
Windmill Solitaire
Klicken zum Vergrößern

Windmill (Windmühle) Solitaire Patience wird mit 104 Karten gespielt (2 Kartenspiele). Ein Ass wird automatisch in die Mitte des Spielfeldes platziert. Diese Patience hat 8 Spielfelder die mit einer aufgedeckten Karte belegt werden und (jeweils 2) senkrecht und waagrecht neben dem Ass liegen. Diese Patience hat 5 Ablagestapel.

Ziel des Spiels ist es vier absteigende Sequenzen (mit gleichem Symbol, vom König bis zum Ass) auf den 4 äußeren Ablagestapeln zu bilden und eine vierfache aufsteigende Sequenz (A,2,3...A,2,3...A,2,3...A,2,3) auf dem mittleren As.

Spielregeln
Es können Karten vom zugedeckten Stapel direkt auf eine der Sequenzen gespielt werden (wenn passend). Karten von den Spielstapeln können jederzeit in eine der Sequenzen eingepasst werden, die leere Fläche wird automatisch vom zugedeckten Stapel aufgefüllt. Die jeweils oberste Karte von einer der vier Königs-Sequenzen kann auf die mittlere As-Sequenz gespielt werden.

Die Karten können während des Spiels nicht neu gemischt werden.